Teile deine Ängste und Befürchtungen – aber nicht mit jedem!

von Jan 16, 2019Mindset

Hast du auch manchmal das Gefühl, als hätten alle alles im Griff, nur du nicht?

Die meisten assoziieren das mit Facebook, Instagram & Co. Das Phänomen ist aber viel älter und geht viel weiter. Heute weiß ich: Ängste und Befürchtungen zu verbalisieren und zu teilen kann sehr heilsam sein. Denn – oh, Überraschung – meist wirst du merken, dass du längst nicht die/der einzige bist.

So heilsam aber auch das Teilen ist, so sind doch ein paar Dinge zu beachten, damit es nicht nach hinten losgeht.

Stressfrei Kurier

Nichts verpassen & den kostenlosen Ratgeber erhalten

Noch ein paar Klicks - schau in deine Mails!